stresszentrum.nrw
stresszentrum.nrw

Neuropattern™ - Diagnostik

Eine neue psychobiologische Methode zur Diagnostik, Behandlung und Prävention von stressbezogenen Erkrankungen

Bisherige Diagnostikverfahren basieren auf psychologischen Stressmodellen, die Intensität und Ausmass von Belastungen, Bewertungsprozesse sowie kognitive, emotionale und Verhaltensreaktionen untersuchen. Prozesse im Körper selbst – wie beispielsweise im Nervensystem – werden dabei nicht ausreichend berücksichtigt. Eine Situation, die weder für den behandelnden Arzt, noch für den Patienten befriedigend ist.

Dies zu ändern ist eine der Aufgaben des neuen Diagnostikverfahrens. Mit Neuropattern™ steht jetzt ein neuartiges Verfahren zur Verfügung, mit dem der Einfluss von Stress wissenschaftlich fundiert abgeklärt werden kann. Neurowissenschaftliches und psychologisches Wissen kann damit erstmals ohne grossen Aufwand für die Diagnostik und Behandlung stressbezogener Symptome in der Praxis angewendet werden.

Neuropattern™ ist eine an der Universität Trier von Prof. Dr. Dirk Hellhammer, einem der weltweit führenden Stressforscher, entwickelte wissenschaftliche Methode zur Stressdiagnostik, die der vorhandenen Komplexität und Heterogenität Rechnung trägt. Das innovative Funktionsdiagnostiksystem misst biologische Signale, psychische und körperliche Stressreaktionen. Auf diese Weise werden charakteristische Muster (Neuropattern) erfasst, die konkrete Hinweise auf Krankheitsursachen geben.

Dieses Diagnosetool ist sowohl für Betriebs- als auch für Hausärzte in ihrer täglichen Praxis von herausragendem Wert. Anfragen richten Sie bitte an das StressZentrum NRW.

 

Das Gesundheitsportal für stressbezogene Erkrankungen und ganzheitliche Beratung

 

 

 

stresszentrum.nrw

TechnologiePark

Friedrich-Ebert-Str. 75
D-51429 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204/404612-0

Telefax: +49 2204/4046122

E-Mail: info@stresszentrum.nrw