stresszentrum.nrw
stresszentrum.nrw

Nur wer das nötige Wissen hat, kann stressbedingten Gesundheitsproblemen sinnvoll entgegenwirken.

Wenn die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Stress zu „einer der größten Gefahren des 21. Jahrhunderts“ erklärt, ist das für viele Ärzte nur die Bestätigung ihrer täglichen Praxis: Stress gilt als eine der zentralen Ursachen von Schlafstörungen, Konzentrationsproblemen, Burnout, Ängsten und Depressionen - aber auch von zahlreichen körperlichen Begleiterscheinungen.

 

Das StressZentrum NRW möchte das gesammelte Wissen sowie umfangreiche Erfahrungen und Behandlungsmethoden der breiten Bevölkerung zugänglich machen.

 

Unser Ziel ist es, Interessierte und Betroffene mit stressbezogenen Fragestellungen zu unterstützen. Durch individualisierte Präventions- und Behandlungsansätze möchten wir bestmöglich informieren, beraten und begleiten. Dabei übernehmen die Stressberater, Integraltherapeuten, betrieblichen Gesundheitsmanager und ein wissenschaftliches Expertennetzwerk eine zentrale Rolle.

 

Wir wollen unser Wissen teilen. In der StressAkademie soll in Seminaren, Kursen und Workshops das komplexe Thema Stress besser verstehbar gemacht werden. Fachkreise, Betroffene und Unternehmen, die an einem betrieblichen Gesundheitsförderprogramm interessiert sind, erhalten durch ein interdisziplinär zusammengesetztes Referententeam die Möglichkeit, sich bei uns oder vor Ort im Betrieb gezielt zu informieren und fortzubilden.

 

Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Veranstaltungen.

 

 

 

Das Gesundheitsportal für stressbezogene Erkrankungen und ganzheitliche Beratung

 

 

 

stresszentrum.nrw

TechnologiePark

Friedrich-Ebert-Str. 75
D-51429 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204/404612-0

Telefax: +49 2204/4046122

E-Mail: info@stresszentrum.nrw